Sie sind HIER:  UNTERSTÜTZUNG >> Ehrenamt >> Buddy-Angebot

Buddy-Angebot – Kumpels für jede Lebenslage

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. unterstützen Menschen mit HIV/AIDS im Alltag.

Auch wenn die HIV-Infektion heute bei erfolgreicher Behandlung nicht mehr lebensbedrohlich ist, wird ein positives Testergebnis dennoch häufig als große Belastung erlebt. Umso wichtiger sind Gesprächspartner und Vertraute, die über das Leben mit HIV Bescheid wissen. Bereits seit dem Jahr 1985, also genauso lange wie es die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gibt, existiert das Buddy-Angebot. Buddies, was auf Deutsch so viel wie Kumpels, Freunde/Freundinnen, Gefährten/Gefährtinnen bedeutet, begleiten Menschen nach einer festgestellten HIV-Infektion.

  

  

Menschen mit HIV/AIDS stehen vor verschiedenen Herausforderungen zum Leben mit HIV: Infektionsverlauf, Therapie, Armut und soziale Not, Diskriminierung, Isolation… Wieder und wieder stellen Betroffene sich Fragen wie: „Wie kann ich mit dem Virus leben? Wie sage ich es meiner Familie oder Freunden? Kann ich überhaupt noch mit jemandem intim werden?“. Das Buddy-Angebot der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. setzt genau hier an und kann als zusätzliches Angebot neben der professionellen Beratung in der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. und der medizinischen Versorgung durch einen Arzt angenommen werden.

  

  

Die Hilfe der Buddies orientiert sich an den Bedürfnissen der HIV-Betroffenen. Das können beispielsweise Gespräche, aber auch die Unterstützung beim Umgang mit Behörden, die Begleitung zum Arzt, praktische Hilfen im Haushalt oder auch gemeinsame Freizeitaktivitäten sein. Die Unterstützung kann kurz-, mittel- oder langfristig erfolgen – je nach den Bedürfnissen der Betroffenen. Wichtig ist es, gemeinsame Wege zu finden.

  

  

Als Buddies engagieren sich Menschen verschiedenen Alters, Geschlechts und verschiedener sexueller Orientierung. Kontakte zu einem Buddy werden über die AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. vermittelt.

Für Buddies gibt es die Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen. Zudem wird mit der zuständigen hauptamtlichen Fachkraft der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. reflektiert, was die Bedürfnisse des Klienten/der Klientin nach einer HIV-Diagnose sind und welche Herausforderungen es auch für einen Buddy gibt.

Den Flyer mit ausführlichen Informationen zum Buddy-Angebot der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. gibt es hier zum Download! [ca. 2,3 MB]

Wer das Buddy-Angebot nutzen möchte oder sich als Buddy engagieren möchte, melde sich bitte bei:

  • Nicole Wilhelm, Pflegepädagogin (B.A.), Sozialarbeiterin, AIDS-Hilfe Stuttgart e.V., Präsenzzeit in der Beratungs- und Geschäftsstelle der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.: Dienstags 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr E-Mail: nicole.wilhelm@aidshilfe-stuttgart.de, Tel.: 0711/22 46 9 – 14.

(Stand: November 2019)